Doku heute abend

Doku 20:15

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF2 Doku
Nashörner - Mit Herz und Horn TIERE
Es ist eine geheimnisvolle Welt, die Welt von Riesen, die seit ewigen Zeiten die Ebenen Afrikas durchstreifen. Was nur Wenige wissen, Nashörner sind Familientiere. Der Film zeigt die enge Bindung zwischen einer Mutter und ihrem Sohn. Er weicht ihr mehrere Jahre nicht von der Seite, doch dann ändert sich plötzlich alles für ihn: Seine Mutter ist wieder trächtig und wird ihn verstoßen. Erstmalig konnte die Geburt eines Nashornbabys in freier Wildbahn gefilmt werden. Der Zuschauer ist hautnah dabei, wenn der Kleine seine ersten tapsigen Schritte macht. Ein intimes Porträt dieser charismatischen Tiere. Ein Film von Rosie Koch und Roland Gockel
Report INFOMAGAZIN, A
ORF III Doku
Wasserwege in Österreich (3/3) - Die Enns LANDSCHAFTSBILD, 2024
Reisen - das hieß früher vor allem flussabwärts zu fahren. Denn lange Zeit waren Österreichs Wasserstraßen der schnellste Verkehrsweg, lange vor beschwerlichen Kutschenfahrten. Die Flößer beherrschten damals Gewässer wie etwa die Enns, sie beförderten Güter und Menschen. Heute haben Floßfahrten nur mehr nostalgischen Reiz. Die Enns verband die Eisenwurzen, die sogenannte "Waffenkammer des Kaisers", mit der Donau und damit mit Wien. Der Boom des Eisens verschaffte der ganzen Region ihren Aufschwung. Gestalterin Karin Schiller führt in dieser "Erbe Österreich"-Neuproduktion von der Quelle der Enns bis zur ihrer Mündung und besucht unter anderem Schloss Trautenfels mit der Ennsbrücke, ferner Liezen, wo in römischer Zeit an der über den Pyhrnpass führenden Straßenverbindung die Poststation Stiriate angelegt worden war, als letzte Rast- und Umspannstation für die Pferdefahrzeuge vor dem Pyhrnpass, sowie Stift Admont.
Österreichs große Reisestraßen (3/3) - In den Süden LAND UND LEUTE
ZDF Doku
Mensch Merz! PORTRÄT Der Herausforderer, D 2024
Parteivorsitzender im dritten Anlauf, Fraktionschef der Union und Oppositionsführer im Bundestag - Friedrich Merz ist ganz oben angekommen. Hat er das Zeug zum nächsten Kanzler? Die Erwartungen an den Sauerländer sind hoch: Er soll die jungen Wähler und die Frauen abholen, aber er muss auch die Traditionalisten befrieden und sich von der AfD abgrenzen. Wohin steuert der 68-Jährige die CDU? Welche Überzeugungen treiben ihn an? Friedrich Merz hat schon viel erlebt: einen kometenhaften Aufstieg im politischen Betrieb Ende des letzten Jahrtausends, einen verlorenen Machtkampf mit Angela Merkel, der sich über Jahre hinzieht. Der Vollblutpolitiker, seinerzeit als die Zukunft der CDU gepriesen, wendet sich daraufhin von seiner Leidenschaft und seinem vermeintlichen Traumberuf ab. Der Jurist wird wieder Anwalt und später deutscher Aufsichtsratsvorsitzender des größten Vermögensverwalters der Welt - und so wird er nebenbei auch Millionär. 2018 wendet sich das Blatt noch einmal. Angela Merkel kündigt ihren Rückzug an, zuerst vom Parteivorsitz. Und plötzlich ist Friedrich Merz wieder im Spiel. Es war vielleicht das längste und härteste politische Comeback der bundesrepublikanischen Geschichte. Zweimal verliert der brillante Redner den Kampf um die Parteispitze. Und scheitert dabei auch an sich selbst. Annegret Kramp-Karrenbauer und Armin Laschet führen die CDU aus der Regierung und zu einem Wahlergebnis von 24,1 Prozent. Erst jetzt, nach fast 20 Jahren, ist die CDU bereit für ihre einstige Lichtgestalt Friedrich Merz. Mehr noch: Er wird spät, mit 67 Jahren, zum Hoffnungsträger seiner Partei. Er soll die CDU aus dem historischen Tief wieder ins Kanzleramt führen. Aber die gemessenen Beliebtheitswerte sprechen noch immer gegen den Parteivorsitzenden. 2024 wird Friedrich Merz sich entscheiden müssen: Will er selbst das wichtigste Amt im Staate anstreben und Kanzler werden? Wird seine Partei mitmachen oder ihn "stürzen" und einen der jüngeren Ministerpräsidenten vorziehen? Wird er mit 70 Jahren zum Nachfolger von Olaf Scholz werden? Wer ist dieser "Mensch Merz"? Woher kommt er, was treibt ihn an? Wie hat ihn seine lange Karriere geprägt? Dieser Film begleitet den Sauerländer bei seiner Arbeit als Oppositionsführer in Berlin, zu einer Eurofighter-Staffel der Luftwaffe, bei Auslandsreisen nach Skandinavien und nach Paris zu Präsident Macron und in seiner sauerländischen Heimat. Weggefährten, Freunde und politische Gegner wie Annegret Kramp-Karrenbauer, Armin Laschet und Renate Künast sprechen über den Politiker und den Menschen. Und was ein Kanzler Merz für Deutschland bedeuten würde.
frontal INFOMAGAZIN
ARTE Doku
Eine Geschichte des Antisemitismus GESCHICHTE So begann es: 38 - 1144 (Folge: 1), F 2022
In der ersten Episode fragt der Autor: Wo nahm der Antisemitismus eigentlich seinen Anfang, woher kommt er, und warum konnte er sich überhaupt weiterverbreiten? Wo sind die Wurzeln der Judenfeindlichkeit? Von der ersten Welle antijüdischer Gewalt im antiken Alexandria über das Goldene Zeitalter von Al-Andalus auf der Iberischen Halbinsel und dem Massaker von Granada Ende des Jahres 1066 bis hin zu den Kreuzzügen.
Eine Geschichte des Antisemitismus GESCHICHTE Ablehnung: 1144 - 1791 (Folge: 2), F 2022
Sat1Gold Doku
Unfall, Selbstmord oder Mord? RECHT UND KRIMINALITÄT Tod eines Geschäftsmanns, USA 2021
Am 16. September 1987 wählt Susie Mowbray den Notruf und meldet, dass sich ihr Mann Bill erschossen hat. Da das Opfer bereits in der Vergangenheit versucht hatte, sich umzubringen, gehen die Beamten von einem Selbstmord aus und beschließen, den Tatort erst am nächsten Tag zu untersuchen. Die hinterbliebene Ehefrau sorgt jedoch dafür, dass jegliche Spuren vor Ort beseitigt werden ...
Unfall, Selbstmord oder Mord? RECHT UND KRIMINALITÄT Dunkle Prophezeiung, USA 2021
RTLLiving Doku
Mein urbaner Garten - Zwischen Blüten und Beton PFLANZEN Und los geht´s! (Staffel: 1 Folge: 1), D 2022
Die angehende Hobby-Gärtnerin Sarah Mangione will ihre verwilderte Laube im Norden Kölns in einen schönen und ertragreichen urbanen Garten verwandeln. Dabei wird sie vom Münchener Gärtnermeister Flo tatkräftig unterstützt. Um sich für ihr Herzensprojekt inspirieren zu lassen, besucht Sarah das gemeinnützige Gartenprojekt "Kulturinsel Stuttgart". Profi Flo übt sich derweil schon einmal an dem noch sehr tristen Garten eines jungen Pärchens.
Liebe deinen Garten - Alans beste Tipps PFLANZEN Liebe deinen wilden Garten (Folge: 3), GB 2020
PHOENIX Doku
Geheimnisvolles Mittelmeer LANDSCHAFTSBILD Von Berberaffen und Feuerfischen, D 2018
Im Laufe seiner geologischen Geschichte haben sich die Umrisse des Mittelmeers dramatisch verändert. Bei Gibraltar war Afrika einst mit dem europäischen Kontinent verbunden und blockierte damit den Zufluss aus dem Atlantik. Das Mittelmeer trocknete aus und schuf so Landbrücken, über die Tiere zwischen den Kontinenten wandern konnten. So lebten Flusspferde und Elefanten auf Malta, und bis hinauf nach Deutschland gab es Affen und Löwen.
Geheimnisvolles Mittelmeer LANDSCHAFTSBILD Von Pottwalen und Wüstenfüchsen, D 2018
WELT Doku
Strip the Cosmos: Das holografische Universum ASTRONOMIE, GB 2018
Eine verstörende Vorstellung: Was ist, wenn unsere bisherigen Erkenntnisse über den Kosmos falsch sind und die Wissenschaft einer optischen Illusion auf den Leim gegangen ist? Forscher wie der Physiker Leonard Susskind experimentieren mit der Idee eines holografischen Universums, die unsere Vorstellungen des Alls grundlegend ändern könnte. Wäre dann der Weltraum, wie er uns bisher bekannt ist, nur das Hologramm einer zweidimensionalen Sphäre?
James Webb - Das Superteleskop WISSENSCHAFT, GB 2019
NTV Doku
Ridley Scott´s Crimes of the Century DOKUMENTATION Amanda Knox - Der Engel mit den Eisaugen (Staffel: 1 Folge: 6), USA 2013
Im November 2007 wurde die britische Austauschstudentin Meredith Kercher tot im italienischen Perugia aufgefunden. Amanda Knox und ihr Freund Raffaele Sollecito wurden schnell die Hauptverdächtigen. Das italienische Gericht verurteilte Amanda Knox im September 2009 zu 26 Jahren Freiheitsstrafe. Da das Gericht sich allerdings lediglich auf Indizien stützte, wurde das Urteil 2011 wieder aufgehoben und Amanda Knox freigesprochen.
Fürchte Deinen Nächsten! DOKUMENTATION Mein Vater, der Teufel (Staffel: 1 Folge: 7), CDN 2010
KIKA Doku
Elefant, Tiger & Kids ZOO-DOKU Komm schon, ein Foto! (Folge: 11), 2023
Komm schon, ein Foto! Die Sechs versuchen sich in einer Zootier-Selfie-Challenge. Doch das ist gar nicht so leicht. Für die Amurtiger bereiten die Praktikanten eine besondere Fleischration vor und versuchen sich anschließend im Blasrohrschießen. Stella nimmt allen Mut zusammen und füttert den roten Panda aus der Hand!
Elefant, Tiger & Kids ZOO-DOKU Das letzte Mal Tiere streicheln... (Folge: 12), 2023
KIKA Doku
Elefant, Tiger & Kids ZOO-DOKU Das letzte Mal Tiere streicheln... (Folge: 12), 2023
Das letzte Mal Tiere streicheln... Am Abend feiern Stella, Kalid, Nick, Inga, Laura und Jakob eine kleine Abschiedsparty - denn am Morgen geht es zum letzten Mal in den Zoo Leipzig. Dort erwartet sie ein Highlight: der Gewinner des Kükenschlüpf-Wettbewerbs darf den Ameisenbären aus der Hand füttern. Auch das nun fertige Insektenhotel wollen die Sechs an den Zoo übergeben. Doch der Abschied ist unausweichlich und setzt einige Emotionen frei.
NDR Doku
Visite MAGAZIN
Der Ratgeber widmet sich verschiedenen Gesundheitsthemen. Hierzu werden Mediziner im Studio befragt und Beiträge aus Kliniken und Arztpraxen gezeigt. Auch Betroffene kommen zu Wort.
Panorama 3 INFOMAGAZIN
HR Doku
Inside Skyline Frankfurt DOKUMENTATION Der EZB-Tower und die Wächter des Euro
Im Stadtbild Frankfurts ist er so präsent wie kein anderes Hochhaus: der EZB-Tower. Der markante Turm steht in einiger Distanz zu den anderen Wolkenkratzern der Skyline direkt am Main. Hier wird die Geldpolitik Europas gelenkt und verwaltet. Der Öffentlichkeit bleibt das Gebäude weitgehend verschlossen. "Das ist ein schützenswerter Bereich. Wir sind die Zentralbank für 340 Millionen Menschen", so Sicherheitsinspektor Maik Röhm, der am Tag vier Dutzend Sicherheitsmitarbeiter koordiniert. Für diese Dokumentation gewährt die Bank zum ersten Mal umfangreiche Einblicke ins Innenleben des Gebäudes - auch in Bereiche, in denen noch nie gefilmt wurde. Menschen, die in der EZB arbeiten, lassen sich ein Stück weit durch ihren Alltag begleiten. "Ich mache jeden Morgen ein Foto von dem Gebäude und schicke es an meine Kinder; denn je nach Licht sieht es jedesmal anders aus", sagt Direktorin Isabel Schnabel. Mit ihrem Vortrag bei der Ratssitzung nimmt sie Einfluss auf die Zinsentscheidung, an der sie als Mitglied des EZB-Rates auch selbst beteiligt ist. Alle sechs Wochen legt der EZB-Rat den Leitzins neu fest und verkündet diesen in einer Pressekonferenz. Ein Ereignis, das in der Welt aufmerksam verfolgt wird. Auch nach vielen Jahren ist es für Audiotechniker Frank Lautenschläger noch immer etwas Besonderes, für die Tontechnik der Ratssitzungen zuständig zu sein.
Tobis Urlaubstrip TOURISMUS das Wellness Special!

Di. 21:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
RTLLiving Doku
Liebe deinen Garten - Alans beste Tipps PFLANZEN Liebe deinen wilden Garten (Folge: 3), GB 2020
Alan Titchmarsh blickt auf drei Episoden zurück, in denen verdiente Menschen mit einem transformierten Garten belohnt wurden. Gina Constable, die viel Geld für einen guten Zweck gesammelt hat, bekommt einen idyllischen japanischen Garten, der Sozialarbeiter Marcellus Baz wird mit einer marokkanischen Oase überrascht, und der Garten der 90-jährigen Betty Richards wird in ein theatralisches italienisches Meisterwerk verwandelt.
Garden Rescue: Wer rettet meinen Garten? REALITY-SOAP Ein Garten mit Aussicht (Staffel: 3 Folge: 9), GB 2018
PHOENIX Doku
Geheimnisvolles Mittelmeer LANDSCHAFTSBILD Von Pottwalen und Wüstenfüchsen, D 2018
Affen in Spanien, Pottwale vor Kreta und Füchse in der Sahara - das Mittelmeer und seine Küsten stecken voller Überraschungen. Hinter den dicht besiedelten Küstenabschnitten verbergen sich sagenhafte und unberührte Landstriche. Als Brücke zwischen den Kontinenten verbindet das Mittelmeer Europa, Asien und Afrika und ermöglicht so die Verbreitung der verschiedensten Tiere. Tierfilmer Thomas Behrend macht sich für den Zweiteiler auf die Suche nach den spannendsten Tiergeschichten und zeigt das Mittelmeer, wie wir es noch nie gesehen haben.
heute journal NACHRICHTEN
WELT Doku
James Webb - Das Superteleskop WISSENSCHAFT, GB 2019
Das James-Webb-Teleskop ist ein Meilenstein in der Astronomie - es kann die Vergangenheit des Weltalls abbilden, die Ursprünge des Lichts ergründen und die Entstehung der ersten Sterne zeigen. Wissenschaftler haben 25 Jahre an der Entwicklung dieses Superteleskops gearbeitet. Die Dokumentation begleitet seinen Aufbau und Start ins All. Die ersten Bilder von James Webb, die am 12. Juli 2022 veröffentlicht wurden und weltweit für Staunen sorgten, werden von Verantwortlichen der Nasa erklärt.
UFO-Theorien - Zwischen Fakt und Fiktion: Alan Godfrey DOKUMENTATION, GB 2021
SWR Doku
Viele Normen - Teure Wohnungen? DOKUMENTATION Vom Bürokratiewahnsinn im Wohnungsbau
Unzählige Vorgaben, Richtlinien und Normen verteuern das Wohnen. Doch sind all diese Normen und Vorschriften notwendig oder sind einige nur überflüssige Preistreiber? Welche Rolle spielt dabei das deutsche DIN-Institut? Diese SWR Dokumentation ist das Ergebnis von einem Jahr Recherche in der Baubranche.
SWR Aktuell Baden-Württemberg NACHRICHTEN
HR Doku
Tobis Urlaubstrip TOURISMUS das Wellness Special!
Bereit mal auszuspannen? hr3-Moderator Tobi Kämmerer macht Wellness. Er trifft dabei auf den mehrfachen deutschen Saunameister Udo Mohr. Von ihm lässt er sich im Waldbad in Neu-Isenburg ins Schwitzen bringen, so wie es nur Profis können. Und Udo hat wertvolle Tipps wie ein gelungener Saunagang ablaufen sollte. "Baden ist das neue Ausgehen", so lautet das Motto in der Toskana-Therme in Bad Orb. Tobi erfährt dort, wie es ist, umgeben von Farben und Musik, im warmen Salzwasser zu schweben. Und das Ganze zu entspannter Musik, live aufgelegt von DJs. Der Club kommt hier sozusagen mit ins Schwimmbad. Schon einmal im Wald gebadet? Ja, das geht. Zum Beispiel im ersten Heilwald. Doch Wellness hört nicht bei zeremoniellen Anwendungen und erholenden Bädern auf. Mit Volker Mehl wird die Küche zum Wellnessort. In einem Kochkurs lernt Tobi alles über die ayurvedische Küche, warum sie so gesundheitsfördernd ist und zum Wohlfühlen beitragen kann. Alle Wellness-Tipps von diesem Wellness-Trip am 16.4.2024 um 21:00 Uhr im hr-fernsehen und in der ARD-Mediathek.
Wie aus Schafsmilch Seife wird INFOMAGAZIN
MDR Doku
Burg Hohnstein in der Sächsischen Schweiz DOKUMENTATION Jugendherberge, Gefängnis und Jagdschloss
Unübersehbar thront sie inmitten des Elbsandsteingebirges. Burg Hohnstein krönt einen hohen einzelnen Felsen, umgeben von tiefen Abgründen, unter ihr das romantische Polenztal und das kleine Städtchen Hohnstein. Urkundlich wird sie das erste Mal 1317 erwähnt. Seitdem hat Burg Hohnstein eine wechselhafte Geschichte hinter sich. Von der Raubburg zum Jagdschloss der Wettiner, von dem kurfürstlichen Amt zum Gefängnis, von der weltweit größten Jugendburg zu einem der ersten Konzentrationslager. Heute befindet sich hier wieder eine Jugendherberge. "Natürlich hat mich diese KZ-Geschichte echt geschockt. Ich habe wirklich überlegt, ob ich hier richtig bin", meint die fünfzehnjährige Lena, die hier gerade ihre Rüstzeit verbringt. "Dann aber habe ich gedacht, wer, wenn nicht wir jungen Menschen müssen diesen Ort bevölkern, unbedingt. Wir sind doch das Leben." Das sieht Gabriele Hahn auch so, es wäre im Sinne ihres Großvaters Konrad Hahnewald, dem ersten Burgwart der Jugendherberge in den 1920er Jahren. Hahnewald ist hier 1933 grausam von der SA misshandelt worden. Er habe sich geweigert, die Hakenkreuzfahne auf der Burg Hohnstein zu hissen, berichtet seine Enkelin. In den wenigen Monaten bis zur Schließung des Konzentrationslagers im Jahr 1934 wurden in Hohnstein 5.600 Menschen inhaftiert, misshandelt und gequält. Nach dem Krieg wurde die Burg wieder Jugendherberge - die größte in der DDR. Heute ist die Burg für den Hohnsteiner Bürgermeister Daniel Brade Wahrzeichen und Touristenmagnet. 2018 wurde sie von der Stadt übernommen. Ein Kraftakt, denn seitdem kämpft die Kommune Tag für Tag um die wirtschaftliche Stabilität und beantragte Fördergelder. "Wir haben so ein Glück gehabt, dass wir die Mittel vom Bund, vom Freistaat und Landkreis bekommen haben, dass wir die Burg endlich sanieren können. Es war höchste Zeit", sagt der Bürgermeister. Zur Verfügung stehen insgesamt 45 Millionen Euro. Bis 2028 soll alles fertig sein - auch der Erlebnispfad, mit dem die Burg dann ihre Gäste hochlocken will. 20.000 sind das derzeit pro Jahr. Es können aber ruhig noch einige mehr werden.
MDR aktuell NACHRICHTEN
ORF III Doku
Österreichs große Reisestraßen (3/3) - In den Süden LAND UND LEUTE
Der Weg nach Triest war immer schon mit Sehnsüchten gepflastert. Die Triesterstraße führt vom Matzleinsdorferplatz über den Wienerberg, vorbei am Denkmal der Spinnerin am Kreuz, die auf die Kreuzfahrerzeit verweist - hier ging es schon in der Römerzeit und im Mittelalter nach Kärnten und bis Venetien und Friaul. Karl VI., Maria Theresias Vater, baute die Route aus, die dann Ende des 19. Jahrhunderts ihren heutigen Namen bekam und zur kaiserlichen Hafenstadt Triest führte. Eine Reise entlang dieser Straße führt an Orten und Monumenten der österreichischen Geschichte vorbei. Christian Reichhold lässt in diesem Film die Zeit wieder auferstehen, als Österreich noch am Meer lag.
Florenz - Habsburg und die Schöne am Arno STADTBILD, A 2021
ARTE Doku
Eine Geschichte des Antisemitismus GESCHICHTE Ablehnung: 1144 - 1791 (Folge: 2), F 2022
In der zweiten Episode erklärt der Autor, wie es dazu kam, dass in der christlichen Malerei die Nasen von Juden besonders auffallend dargestellt wurden, warum die Juden aus den großen Königreichen Europas vertrieben wurden, wie es zum Stereotyp des jüdischen "reichen Wucherers" kam und dass es "Antijudaismus ohne Juden" gibt. In fünf Jahrhunderten des ausgehenden Mittelalters und der beginnenden Neuzeit erreicht die schleichende Entmenschlichung jüdischer Menschen auf drei Kontinenten eine neue Dimension.
Eine Geschichte des Antisemitismus GESCHICHTE Von der Emanzipation zur Shoah: 1791 - 1945 (Folge: 3), F 2022
NTV Doku
Fürchte Deinen Nächsten! DOKUMENTATION Mein Vater, der Teufel (Staffel: 1 Folge: 7), CDN 2010
Die Mutter von Todd Boczkowski ertrinkt in der Badewanne und Todd glaubt, danach wohl nie wieder glücklich zu werden. Doch sein Vater scheint noch schlimmer unter dem Verlust zu leiden. Erst als er eine neue Frau findet, scheint er wieder in sein Leben zurück zu finden. Doch auch sie stirbt - nur kurze Zeit später - unter den gleichen Umständen wie seine erste Ehefrau...
Nachrichten NACHRICHTEN, D
Sat1Gold Doku
Unfall, Selbstmord oder Mord? RECHT UND KRIMINALITÄT Dunkle Prophezeiung, USA 2021
Am 19. Juni 2004 verschafft sich die Polizei Zutritt zum Haus von Familie Kaneko in Idaho. Sowohl Laura als auch Lorraine Kaneko wurden seit mehreren Jahren nicht mehr gesehen, weshalb Sorge um das Wohlergehen der beiden Frauen besteht. In der mit Müll übersäten Unterkunft stoßen die Beamten schließlich auf die Leichen von Mutter und Tochter. Doch wie konnte es so weit kommen?
Mörderische Geschwister - Killer Siblings RECHT UND KRIMINALITÄT Die Zwillinge Bondurant, USA 2019
rbb Doku
Mein Bruch mit den Zeugen Jehovas - Sophies neue Freiheit MENSCHEN
Sophie Jones wächst in der Glaubensgemeinschaft "Jehovas Zeugen" auf. In ihrer Jugend beginnt sie gegen deren Regeln zu rebellieren und steigt mit 18 Jahren aus. Damit beginnt für sie ein gänzlich anderes Leben. Auf ihrem Social-Media-Kanal erzählt sie von ihren Erlebnissen und bietet anderen Aussteigern eine Plattform, um von ihren Erfahrungen zu berichten.
rbb24 mit Sport NACHRICHTEN
PULS 4 Doku
Schluss mit Schulden GESELLSCHAFT UND SOZIALES, A 2024
Finanzexperte Franz Kurz steht vor einem seiner schwierigsten Fälle: Nachdem er seinen Job als Lkw-Fahrer verloren hat, wird Franz Zeppetzauer von seinen Schulden erdrückt. Der Verlust des Führerscheins ist dem Alkohol verschuldet. Die finanziellen Mittel sind seit dem Jobverlust begrenzt. Die 30 Quadratmeter Wohnung ist notdürftig eingerichtet worden. Finanzexperte Franz Kurz soll Herrn Zeppetzauer aus seiner schwierigen Sachlage befreien.
Pro und Contra DISKUSSION, A 2024
ORF III Doku
Florenz - Habsburg und die Schöne am Arno STADTBILD, A 2021
Anmeldetext: In anderen europäischen Altstädten manifestiert sich Geschichte in Gebäuden und Denkmälern, in Florenz ist die Vergangenheit allgegenwärtig. Der Schutzheilige der Stadt ist Johannes der Täufer, der Heilige Geist der Stadt hingegen heißt Renaissance, die hier Hand in Hand mit dem Humanismus ein Werk errichtete, von dem die Menschheit weiterhin zehrt und die Stadt bis heute profitiert. Im 14. Jahrhundert beginnt in Italien eine neue Epoche. Gelehrte besinnen sich auf die Antike und erschaffen damit das Fundament für die Renaissance. Die Abkehr von den Dogmen des Mittelalters hin zur Würde des Individuums wird zur Grundlage der europäischen Moderne. Das Zentrum dieser alles umfassenden Philosophie wird Florenz. Untrennbar verbunden ist der Aufstieg der Stadt zur Handels- und Kulturmetropole mit der einflussreichsten Familie jener Zeit, den Medicis. Man nannte sie auch die Bankiers Gottes. Aus ihrer Dynastie gingen Großherzöge und Päpste hervor. Die Medici die Wissenschaft und die Kunst und haben so maßgeblichen Anteil an einem unermesslichen Weltkulturerbe, das es bis in die heutigen Tage zu bestaunen gilt. Mit dem Niedergang des Geschlechtes der Medici geraten Florenz und die Toskana in die Einflusssphäre der Habsburger. Franz Stephan von Lothringen, der Gatte Maria Theresias, wurde 1737 Herrscher des Großherzogtums Toskana. Im Zuge der "Italienischen Einigung", des Risorgimento musste Großherzog Leopold 1859 die Toskana verlassen. Damit endet das einhundertzwanzigjährige Gastspiel der Habsburger in der Toskana. Ein Fünftel aller Kulturschätze dieser Welt sind heute in Florenz beheimatet. Doch Florenz ist nicht nur eine museale Stadt, die meisten Paläste sind immer noch bewohnt und Kunst und Schönheit war den Florentinern immer schon ein Anliegen. In einer Stadt, in der die Kunst, das Können, das Handwerk allgegenwärtig ist, inspiriert sie bis heute ihre Bürger.
Was schätzen Sie..? INFOMAGAZIN

Di. 22:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
Eine Geschichte des Antisemitismus GESCHICHTE Von der Emanzipation zur Shoah: 1791 - 1945 (Folge: 3), F 2022
Die dritte Episode beginnt mit der Französischen Revolution 1789. Diese postuliert für Frankreich und die Welt: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit! Dieser Wahlspruch, der heute noch auf allen öffentlichen Gebäuden Frankreichs prangt, ließ die Juden in Europa auf ein Ende der Diskriminierung hoffen. Doch politische Bewegungen und pseudowissenschaftliche Strömungen brachten im 19. Jahrhundert neue Formen des Hasses auf Juden hervor. Ein neuer Begriff wurde geprägt: Antisemitismus.
Eine Geschichte des Antisemitismus GESCHICHTE Der neue Antisemitismus: 1945 bis heute (Folge: 4), F 2022
Sat1Gold Doku
Mörderische Geschwister - Killer Siblings RECHT UND KRIMINALITÄT Die Zwillinge Bondurant, USA 2019
In den 80er-Jahren treiben die Bondurant-Zwillinge in Tennessee ihr Unwesen. Die Serie erzählt die wahren Geschichten von mörderischen Geschwisterpaaren.
Mörderische Geschwister - Killer Siblings RECHT UND KRIMINALITÄT Die Vue Brüder, USA 2019
WELT Doku
UFO-Theorien - Zwischen Fakt und Fiktion: Alan Godfrey DOKUMENTATION, GB 2021
Einige Menschen behaupten, sie seien von Außerirdischen entführt worden. Einer der wohl bekanntesten Vorfälle dieser Art ereignete sich in West Yorkshire. Der Polizist Alan Godfrey war im November 1980 früh morgens in seinem Streifenwagen unterwegs. Als plötzlich ein strahlend weißes Licht vom Himmel leuchtete, kam sein Auto unvermittelt zum Stehen. Eine halbe Stunde später kam er dreißig Meter entfernt wieder zu Bewusstsein und erinnerte er sich nur daran, dass er nach seinem Funkgerät griff.
UFO-Theorien - Zwischen Fakt und Fiktion: Stephenville DOKUMENTATION, GB 2021
NTV Doku
Fürchte Deinen Nächsten! DOKUMENTATION Der teuflische Chirurg (Staffel: 1 Folge: 8), CDN 2010
Barbra Reifel führt ein traumhaftes Dasein. Ihr Ehemann ist ein äußerst erfolgreicher Chirurg, den sie vergöttert. Bis sich herausstellt, dass er nicht derjenige ist, der er vorgibt zu sein. Er ist schwer drogenabhängig und hat viele Affären. Als seine Sucht auffliegt, versiegt der Geldfluss. Doch dann hat er eine Idee, wie er wieder an Geld kommen kann: Er verkauft illegal menschliche Körperteile für Transplantationen.
Nachrichten NACHRICHTEN, D
MDR Doku
Unter Deutschen - Zwangsarbeit im NS-Staat GESCHICHTE Vergessenes Trauma (Folge: 3)
1943, nach der Schlacht bei Stalingrad, wendet sich das Kriegsgeschehen. Britische und amerikanische Bomber, die Deutschland von den Nazis befreien, töten auch tausende Zwangsarbeiter. Opfer wie Täter leben nun in ausgebombten Städten. Die Zwangsarbeiter in den Konzentrationslagern, wie die junge Wienerin Irma Trksak oder der junge Niederländer Ellis Hertzberger, erleben und überleben den industriellen Massenmord der letzten Kriegsjahre. Andere, wie der Franzose François Cavanna, verstümmeln sich sogar selbst, um der Arbeit in der Rüstungsindustrie des Feindes zu entkommen. Als der Krieg für die Deutschen 1945 endet, geht er für die Zwangsarbeiter weiter: als "Displaced Persons" können nur wenige an ihr altes Leben anknüpfen. Manche, wie der junge Pole Josef Bednarz, bleiben sogar im ehemaligen Feindesland. Die finale Folge der Serie geht den Kriegstraumata der Protagonisten nach und fragt, warum das Schicksal der Zwangsarbeiter in den vergangenen Jahrzehnten in der europäischen Erinnerung marginalisiert und vergessen worden ist.
Polizeiruf 110 KRIMIREIHE Das Haus an der Bahn (Folge: 5), DDR 1972
ZDF Doku
Surfen als Therapie MENSCHEN Nach dem Krebs zurück ins Leben, D 2024
Jula (15) und Christoph (14) haben eine Krebserkrankung überstanden. Durch therapeutisches Surfen auf Sylt wollen die beiden verlorenes Selbstbewusstsein und Körpergefühl zurückerlangen. Gemeinsam mit ihren Familien verbringen sie vier Wochen in einer Rehaklinik der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Surfen ist eine noch junge Therapieform und setzt auf die positiven Auswirkungen des Meeres und des Wellenreitens auf Körper und Geist. Jula und Christoph verbringen ihren Klinikalltag mit anderen Jugendlichen, die selbst onkologisch erkrankt waren. Durch die Surfeinheiten werden sie nach und nach offener, selbstbewusster und finden zu ihrem alten Körpergefühl zurück. Beide berichten von den Erfolgen, die sich schnell abzeichnen, erinnern sich jedoch auch zurück an ihre Krankheitsgeschichten. Ihre Diagnosen und die damit einhergehende Angst und Unsicherheit sind nach wie vor emotionale Themen, sowohl für die Jugendlichen als auch für ihre Eltern. Denn auch die Eltern und Geschwister sind von der Krebserkrankung eines Familienmitglieds betroffen. Vor diesem Hintergrund sieht das Therapiekonzept der Klinik vor, die komplette Familie durch Gesprächs- und Sportangebote in die Therapie einzubinden. Die "37°"-Sendung steht am Sendetag ab 8.00 Uhr in der ZDFmediathek zur Verfügung.
Markus Lanz DISKUSSION, D 2024
DMAX Doku
Police Interceptors - Auf Verfolgungsjagd DOKU-REIHE Im Strudel der Verfolgung (Staffel: 20 Folge: 8), GB 2022
Während die meisten Menschen in Nottingham in einer kalten Winternacht bereits in ihren Betten liegen, rast ein Autofahrer mit 110 km/h durch ein Wohngebiet. Die Straßen sind nass, was den Bremsweg deutlich verlängert. Trotzdem nimmt der Mann seinen Fuß nicht vom Gas. Kann die Polizei den Mann stoppen? Sergeant Ian Coleman und seine Kollegen verfolgen ebenfalls einen betrunkenen Verkehrsteilnehmer. Die Beamten versuchen den Übeltäter mit ihren Fahrzeugen auszubremsen. Und in einem Vorort flüchtet ein Motorradfahrer nach einem Crash von einem Unfallort.
DMAX News NACHRICHTEN DMAXNews 16.04.2024 (Staffel: 1 Folge: 74), D 2024
3SAT Doku
Typisch Volksmusik? - Eine Tradition im Wandel der Zeit DOKUMENTATION
Woher stammt die Schweizer Volksmusik? Welche Bedeutung hat die Volksmusik heute in der Schweiz? Welchen Weg wird sie in Zukunft einschlagen? Was ist "typisch Volksmusik"? Ein überraschendes Porträt eines Musikgenres, das tief in der schweizerischen Kultur verwurzelt ist - und sich dennoch ständig weiterentwickelt: Der Film führt das Publikum auf eine Reise durch die Welt der Volksmusik - von der Schwyzer Alp bis zu Berliner Raves. Mit eindrucksvollen Bildern und Porträts begleitet die Dokumentation "Typisch Volksmusik? - Eine Tradition im Wandel der Zeit" Jodlerinnen und Musiker, die in ihrer Vielfalt kaum unterschiedlicher sein könnten, und stellt die unterschiedlichen Gesichter der Schweizer Volksmusik vor - von einem Kontrabassisten, der in Berlin Raves spielt, bis hin zu einem traditionellen Innerschwyzer, der auf einer abgelegenen Alp lebt und musiziert, wie sein Großvater es tat. Sie zeigt den Aufstieg des feministischen Jodelchors "Echo vom Eierstock" ebenso wie erste Erfolge junger Talente und die steigende Beliebtheit von Volksmusiklagern unter Jugendlichen. Außerdem gewährt der Film mit Interviews und Auftritten von Volksmusiklegenden, aktuellen Stars und aufstrebenden Nachwuchskünstlerinnen Einblicke in die Welt der Schweizer Tradition. Musikethnologen, Expertinnen und Historiker ordnen die Entwicklungen ein. Dabei zeigt sich, dass in diesem vielfältigen Musikgenre nicht immer alle einer Meinung sind - und genau das bereichert die Schweizer Volksmusik.
Wiederaufstieg eines Unternehmers - Mit fairem Bio-Kaffee zum Erfolg? WIRTSCHAFT UND KONSUM
ORF2 Doku
kreuz und quer KIRCHE UND RELIGION Mit Gott an die Macht (2), USA
Die unüberschaubar große Zahl der existierenden Glaubensgemeinschaften abseits der großen Kirchen kann verwirrend sein. Hier werden sie und ihre Bräuche hinterfragt und kritisch diskutiert.
kreuz und quer KIRCHE UND RELIGION 1979 - Ursprung der Gegenwart (2), D
WELT Doku
UFO-Theorien - Zwischen Fakt und Fiktion: Stephenville DOKUMENTATION, GB 2021
An einem klaren Winterabend im Januar 2008 kam es zu einer der erschreckendsten und mysteriösesten UFO-Sichtungen aller Zeiten. In der texanischen Kleinstadt Stephenville entdeckten einige Einwohner ein breites ominöses Flugobjekt am Himmel, das minutenlang auf einer Stelle schwebte und daraufhin mit Hyperschallgeschwindigkeit entschwand. Trotz dutzender Augenzeugen bleibt der Fall bis heute ungeklärt. Besonders das Militär leugnete den Vorfall vehement. War dies ein Vertuschungsversuch?
Ancient Aliens - Neue Erkenntnisse: Urzeitliche Energie DOKUMENTATION, GB 2015
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN